Das Zirkeltraining nur für Frauen

AGB

AGB

Allgemeine Mitgliedschaftsbedingungen

1. Vertragsgegenstand

Das Mitglied erhält das Recht, entsprechend diesen Mitgliedschaftsbedingungen während der ausgehängten Öffnungszeiten und entsprechend der Hausordnung die zur Verfügung stehenden Sporteinrichtungen in dem Club zu nutzen. woXfit behält sich vor, den Club an Feiertagen geschlossen zu halten. Eine Nutzung des Clubs ist nur bei Vorlage eines gültigen und nicht übertragbaren Mitgliedsausweises oder einer anderen Berechtigung möglich.

2. Geltung der Geschäftsbedingungen

Sämtliche Angebote und Leistungen gegenüber den Mitgliedern erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGB sind Bestandteil aller Mitgliedschaftsverträge sowie sämtlicher Nebenleistungen unter Einschluss zukünftiger oder evtl. geänderter Leistungsangebote. Neufassungen der AGB werden Vertragsinhalt, wenn woXfit diese dem Mitglied unter Hervorhebung der Änderung übermittelt und das Mitglied nicht binnen einer Frist von einem Monat der Änderung schriftlich widerspricht.

3. Mitgliedschaft / Kündigung

Mitgliedschaften werden in der Regel für eine feste Laufzeit geschlossen. Sie verlängern sich nach Ablauf um die Dauer von einem Monat, wenn sie nicht fristgerecht gekündigt werden. Eine Kündigung des Vertrages hat mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Laufzeit schriftlich zu erfolgen. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

4. Mitgliedsbeitrag, Zahlungsweise

woXfit bietet als Zahlungsmöglichkeit sie die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren an. Die Beiträge werden jeweils am Monatsanfang abgebucht. Bei anderen Zahlungsweisen gelten unsere jeweiligen Bestimmungen. Sollte es zu einer Rücklastschrift mangels Deckung oder unberechtigtem Widerruf kommen, ist woXfit berechtigt, die durch die Banklastschrift und Bearbeitung entstandenen Gebühren in Rechnung zu stellen. Die vereinbarte Vorabnutzungsgebühr sowie die Kosten des vereinbarten Startpaketes sind bei Abschluss des Vertrages fällig. Der vereinbarte Mitgliedschaftsbeitrag gilt für die Dauer der Laufzeit als fest vereinbart. Nach Ablauf der Erstlaufzeit kann der Beitrag durch woXfit zu Beginn eines Kalenderjahres mit einer Ankündigungsfrist von einem Monat geändert werden. Eine Erhöhung bis zu 5 % des Grundbeitrages ist gestattet.

5. Krankheit, Sportunfähigkeit, Ruhezeiten

Insgesamt können nach schriftlichem Antrag bei nachgewiesener Krankheit monatsweise bis zu maximal 6 Monate Ruhezeit gewährt werden. Wird eine Ruhezeit gewährt, erfolgt dies nur monatsweise. Der Zeitraum der Ruhezeit schließt sich an die Laufzeit des Vertrages an. Innerhalb dieser Zeit kann keine weitere Ruhezeit gewährt werden, sofern bereits 6 Monate gewährt wurden. Eine Krankheit ist durch ärztliches Attest spätestens drei Wochen nach Beginn der Erkrankung / Sportunfähigkeit woXfit nachzuweisen. Eine rückwirkende Anerkennung bei verspäteter Vorlage des Nachweises erfolgt nicht.

6. Änderung der Öffnungszeiten

woXfit behält sich vor, die Öffnungszeiten des Clubs in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere in Bezug auf kurzfristige Schließungen für Reparatur- und Wartungsarbeiten. Das Mitglied hat insoweit keinen Anspruch auf eine Reduzierung der Mitgliedsbeiträge, da dies bereits in der Preiskalkulation zugunsten des Mitglieds berücksichtigt worden ist.

7. Daten des Mitgliedes

Änderungen der Mitgliedschaften, z. B. Wechsel des Wohnsitzes oder der Bankverbindung, sind woXfit unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Kosten für notwendige Gebühren bei Adressermittlungen bzw. Rücklastschriften trägt das Mitglied, wenn es seiner Mitteilungspflicht nicht nachgekommen ist.

8. Haftung

Die Haftung von woXfit, auch für Folgeschäden, ist auf das gesetzliche Mindestmaß beschränkt. Für mitgebrachte Kleidung und sonstige Gegenstände, insbesondere Wertgegenstände und Geld, wird im Rahmen des gesetzlich Zulässigen keine Haftung übernommen.

9. Datenschutz und Vertraulichkeit

woXfit sichert seinen Mitgliedern zu, dass sämtliche personenbezogenen Daten streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Verwaltung und Abwicklung der Mitgliedschaftsverträge sowie zur Übermittlung neuer Angebote bzw. Neuigkeiten zu Trainings- und Ernährungsmöglichkeiten verwendet werden. Diese Daten werden weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weitergegeben. Das Mitglied kann auf Anfrage Auskunft über die bei woXfit gespeicherten Daten erhalten und kostenfrei die Richtigstellung oder Löschung der Daten beantragen.

10. Schlussbestimmungen

Mündliche Abreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für einen Verzicht auf das Schriftformerfordernis. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder eine in Zukunft aufgenommene Bestimmung unwirksam oder undurchführbar sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Es gelten dann die gesetzlichen Bestimmungen.

Probetraining vereinbaren?

KEIN PROBLEM!

Vereinbare einfach online einen Termin zum Probetraining und schaue ganz unverbindlich, ob es Dir bei uns gefällt.
Wähle einfach dein gewünschtes Studio aus: